Rekordausgaben auf Mallorca: Qualität statt Quantität im Fokus des Tourismus

Mallorca und die Balearen verzeichnen im ersten Quartal 2023 Rekordausgaben von Urlaubern – mit einem Umsatz von 968 Millionen Euro zeigt sich ein klarer Trend zur Qualität im Tourismus der Urlaubsregion.

Laut dem spanischen Statistikamt (INE) haben Urlauber in den ersten drei Monaten des Jahres 2023 so viel Geld auf den Balearen ausgegeben wie nie zuvor. Die Gesamtausgaben beliefen sich auf 968 Millionen Euro, was einem Anstieg von 16,6 Prozent im Vergleich zum bisherigen Rekordjahr 2018 entspricht. Im Durchschnitt gaben Touristen täglich 129 Euro aus, während die gesamten Urlaubsausgaben bei 905,4 Euro pro Person lagen. Die Mehrheit der Ausgaben, 758 Millionen Euro, stammte von ausländischen Urlaubern, während spanische Touristen 210 Millionen Euro beisteuerten.

Die Anzahl der Touristen auf den Balearen ist ebenfalls eine der höchsten in der Geschichte. Im ersten Quartal 2023 besuchten 1,06 Millionen Menschen die Inselgruppe – nur 2019 waren es mehr, jedoch gaben diese damals 20 Prozent weniger aus.

Der balearische Tourismusminister Iago Negueruela betont, dass die Statistik zeigt, dass die Urlaubsregion auf Qualität statt auf Quantität im Tourismus setzen sollte. Die Regierung wünscht sich weniger, aber ausgabefreudigere Urlauber auf den überfüllten Inseln. Negueruela erklärt, dass die Begrenzung der Bettenzahl Unternehmen dazu anhält, ihr Angebot zu verbessern und eine kaufkräftigere Kundschaft anzuziehen.

Der Tourismusminister erwartet für den Sommer 2023 weitere Rekordumsätze, unter anderem aufgrund der Inflation. 2022 begann die starke Inflation, als Hotelunternehmen ihre Preise bereits mit Reiseveranstaltern festgelegt hatten. Für 2023 konnten die Hoteliers ihre Preise entsprechend anheben, was zu höheren Einnahmen führen dürfte.

Foto: Cala Tuent, Mallorca, 31. Mai 2023

Bewerten Sie jetzt kostenfrei und unverbindlich Ihre Immobilie!

Floating Homes – Das „neue“ Wohnen auf dem Wasser

Vor fast dreißig Jahren interessierten sich vor allem Menschen mit individuellem Lifestyle für Hausboote. Durch den geringer werdenden Wohnraum in den Städten und den steigenden Immobilienpreisen – zunehmend auch auf dem Land – ist das […]

Weiterlesen

Zahl des Monats: 8 Tage

Gemütliches Feuer im offenen Kamin? An 8 Tagen im Monat ist es erlaubt Ein offenes Kaminfeuer ist schlicht und einfach der Inbegriff der Behaglichkeit. Zumindest in den USA ist eine entsprechende Feuerstätte außerdem unentbehrlich als […]

Weiterlesen

So viel Immobilie können Sie sich von Ihren Mietzahlungen leisten

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist bei vielen Deutschen ungebrochen. Die monatliche Miete gegen eine Kaufrate einzutauschen, bringt langfristig mehr Unabhängigkeit. Doch wie viel Immobilie bekommt man für seine Raten? Das Magazin Focus ist der Sache nachgegangen und kam in einer Studie zu überraschenden Ergebnissen. Eine Analyse des Focus hat alle 400 deutschen Städte und Landkreise…

Weiterlesen

Unser Team

Nicole Megerlin

Vermietung & Verkauf

06131 2149102 nm@gruenert-immobilien.com

Tobias Grünert

Dipl. Ing Architektur
Verkauf

06131 2149100 info@gruenert-immobilien.com

Sky

Immobilienfreund